Problemhunde

Problemhunde

Oft rufen auch Menschen meine Chefin an und bitten um Hilfe weil ihr Hund gar nicht mehr hört oder gebissen hat. Solchen Blödsinn mach ich nicht. Dann fährt meine Chefin hin und macht mit den Menschen einen Plan. Wichtig ist, dass sich die Menschen mit ihrem Hund verstehen, dann können sie auch erklären was sie wollen. Geübt wird überall dort wo die Probleme bestehen. Das nennt sich Einzeltraining. Gearbeitet wird auch mit Hunden die zum Wesenstest veranlagt wurden.

vorherige Seite nach oben nächste Seite